Nachrichten

Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten gegründet

Mit dem Ziel gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten zu kämpfen, haben NGOs sowie Akteure der Wirtschaft und Wissenschaft das „Deutsche Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten“ gegründet.

Berlin (csr-news) – Von vielen Tropenkrankheiten sind hauptsächlich arme Menschen betroffen – das zeigt aktuell die Ebola-Epidemie in Westafrika. Mit dem Ziel gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten zu kämpfen, haben Nicht-Regierungsorganisationen sowie Akteure der Wirtschaft und Wissenschaft das „Deutsche Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten“ (DNTDs) gegründet. Hierzu will das Netzwerk die Öffentlichkeit über das Thema informieren, Politiker auf die Dringlichkeit des Themas hinweisen und deutsche Partner für internationale Bekämpfungsprogramme vermitteln. DNTDs will auf diese Weise die Weltgesundheitsorganisation bei ihrem Ziel unterstützen, bis zum Jahr 2020 zehn von insgesamt 17 vernachlässigten tropischen Krankheiten zu kontrollieren oder zu eliminieren. Das „Deutsche Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten“ >> im Internet.