Agenturmeldung Nachrichten

Zahl der Carsharing-Nutzer deutlich gestiegen

Innerhalb der vergangenen eineinhalb Jahre habe sich die Zahl der Nutzer auf über vier Millionen verdoppelt.

Berlin (afp) – Die Zahl der Nutzer von Carsharing-Diensten in Deutschland ist zuletzt rasant angewachsen. Innerhalb der vergangenen eineinhalb Jahre habe sich die Zahl der Nutzer auf über vier Millionen verdoppelt, teilte am Dienstag in Berlin der Hightech-Verband Bitkom mit. Acht Prozent aller Deutschen ab 18 Jahren hätten im Laufe der vergangenen beiden Jahren Carsharing-Angebote genutzt.

Auch weiterhin sei das Potenzial derartiger Mietwagen-Dienste einer repräsentativen Umfrage zufolge „enorm“, teilte der Verband weiter mit. Jeder zweite Autofahrer könne sich vorstellen, solche Angebote zu nutzen, das seien umgerechnet 24 Millionen Bürger. Unter den unter 30-Jährigen seien es sogar zwei Drittel aller Autofahrer.

Insgesamt sei Carsharing zu einem wichtigen Faktor im Reiseverkehr geworden. Verbraucher kämen beispielsweise mit der Bahn in einer Stadt an und reisten dann per Carsharing-Wagen weiter. „Carsharing ergänzt in immer mehr Städten den öffentlichen Personennahverkehr und schließt Lücken im Verkehrsnetz“, erklärte Bitkom-Verkehrsexperte Johannes Weicksel. Es gebe hierfür bereits erste Apps, die die verschiedenen Angebote von Verkehrsgesellschaften und Carsharing-Anbietern verknüpften.