Nachrichten

IVN schließt sich dem Bündnis für nachhaltige Textilien an

Berlin (csr-news) > Der Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft hat heute erklärt, dem von Entwicklungsminister Gerd Müller initiierten Bündnis für nachhaltige Textilien beizutreten. „Der IVN unterstützt das Bündnis und seine umsetzungsorientierten Ziele. Die Behauptung, eine Reihe von Forderungen in dem Aktionsplan seien nicht realisierbar, ist schlicht falsch. Schon heute gibt es unzählige Best-Practice-Beispiele, die das Gegenteil beweisen und in Einklang mit den vom Bündnis geforderten Mindeststandards produzieren oder sogar weit über diese hinausgehen“, sagt Otto Kersten, Presseverantwortlicher im Vorstand des IVN. „Über seine Funktion als Verhaltenskodex hinaus dient das Bündnis vor allem als Plattform, auf der alle Beteiligten ihre Erfahrungen teilen, sich über Best Practices austauschen und voneinander lernen können. Damit bietet das Bündnis einen Mehrwert für teilnehmende Unternehmen und schafft eine gebündelte Marktmacht sowie die Grundlage für eine einheitliche Strategie und gemeinsame weitere Entwicklung“, so Kersten weiter.

Hinterlassen Sie einen Kommentar