Nachrichten

CSR-Forschung: CSR und Innovationsmanagement

Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR News stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Beispielsweise das Forschungsprojekt „CSR und Innovationsmanagement“ von Prof. Dr. Reinhard Altenburger an der IMC Fachhochschule Krems.

Krems (csr-news) – Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR News stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Beispielsweise das Forschungsprojekt „CSR und Innovationsmanagement“ von Prof. Dr. Reinhard Altenburger an der IMC Fachhochschule Krems.

Thema/Forschungsprojekt:
Im Rahmen des Forschungsprojektes „CSR und Innovationsmanagement“ sollen die Auswirkungen der Corporate Social Responsibility auf die einzelnen Phasen des Innovationsprozesses aufgezeigt und Instrumente für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sowie Familienunternehmen entwickelt werden. Darauf aufbauend erfolgt die wissenschaftliche Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Implementierung des Innovationsprozesses für KMU und Familienunternehmen unter Berücksichtigung der CSR-Strategie. Im Rahmen der Forschung erfolgt eine Verbindung qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden. Ein weiterer Forschungsschwerpunkt ist die Entwicklung CSR-orientierter Controlling-Instrumente für Innovationsprozesse.

Zeitrahmen:
Juni 2013 bis Mai 2018

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Reinhard Altenburger, Reinhard.altenburger@fh-krems.ac.at

Lehrstuhl/Institution:
IMC Fachhochschule Krems
Department Business

Forschungsschwerpunkt:
•    Strategisches Management
•    Sustainability Management
•    Corporate Social Responsibility (CSR)
•    Stakeholfer Engagement & Management
•    Innovationsmanagement

Aktuelle Publikationen:
•    Altenburger, Reinhard (Hrsg.) (2013): “CSR und Innovationsmanagement. Gesellschaftliche Verantwortung als Innovationstreiber und Wettbewerbsvorteil”. Berlin, Heidelberg: Springer Gabler.

CM16_CSR-Forschung