Nachrichten

Leserbriefe: Eine neue Seite im CSR MAGAZIN

Für die Dezemberausgabe des CSR MAGAZIN planen wir erstmals eine Seite mit Leserbriefen. Darin suchen wir den Austausch mit CSR-Experten unter unseren Lesern – insbesondere zu Themen, die diese Magazinausgabe bieten wird.

Hückeswagen (csr-news) – Für die Dezemberausgabe des CSR MAGAZIN planen wir erstmals eine Seite mit Leserbriefen. Darin suchen wir den Austausch mit CSR-Experten unter unseren Lesern – insbesondere zu Themen, die diese Magazinausgabe bieten wird.

Vielleicht möchten Sie uns einen Leserbrief zu einem der folgenden Themen zukommen lassen, zu denen wir Beiträge publizieren werden:

Nachhaltigkeitslabel
Welche Nachhaltigkeitslabel auf Produkt und Unternehmensebene haben sich aus Ihrer Sicht bewährt? In doppelter Hinsicht: Wie sichern diese Siegel, dass ein Produkt / ein Unternehmen seinem Anspruch gerecht wird? Und wie gut erreichen diese Label nach außen oder innen die relevanten Anspruchsgruppen?

Nachhaltige Incentivierung
Mit welchen (geldwerten) Vorteilen oder mit welchen Instrumenten des Personalmanagements lässt sich das nachhaltige Handeln von Führungskräften und Mitarbeitern verbessern? Wie lassen sich zuverlässige Nachhaltigkeitsindikatoren als Bestandteil flexibler Vergütungen bilden, die tatsächlich erreiche, was sie erreichen sollen?

„Grüne“ Kommunikation
Wie lässt sich Umweltengagement glaubwürdig kommunizieren? Welche Partner, Maßnahmen, Normen und Formen sind dazu eine Hilfe?

„Grüne“ Logistik
Welche Best Practice in den Bereichen Transport, Verpackung und Lagerung sehen Sie? Und insbesondere: Wo sind Brancheninitiativen oder branchenübergreifende Initiativen gefragt? Welche Bedeutung besitzt die Inanspruchnahme „grüner“ Logistikleistungen für die Nachhaltigkeit Ihres eigenen Unternehmens? Für wie Vergleichbar halten Sie die umweltfreundlichen Logistik-Angebote?

Senden Sie uns Ihren Leserbrief gerne an redaktion@csr-news.net. Je nach Umfang der Leserbriefe und deren Länge werden wir Eingänge (auszugsweise) online veröffentlichen. >> Hier werden Sie CSR MAGAZIN-Leser.