Nachrichten

CSR-Forschung: Sozialkriterien und Preissysteme bei Kaffeeröstereien und SRI

Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR NEWS stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Heute mit zwei Forschungsprojekten von Prof. Dr. Rolf Nagel an der Fachhochschule Düsseldorf.

Düsseldorf (csr-news) – Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR NEWS stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Heute mit zwei Forschungsprojekten von Prof. Dr. Rolf Nagel an der Fachhochschule Düsseldorf.

Thema/Forschungsprojekt:
(1) Glaubhafte Sozialkriterien und sozial vertretbare Preissysteme bei der Beschaffung von Plantagen- und Kleinbauernkaffees durch deutsche Kaffeeröstereien sowie ökonomische, soziale und ökologische Auswirkungen auf Produzenten, Handel, Konsumenten und Gesellschaft.

(2) Sustainable and Responsible Investment (SRI) bei institutionellen Investoren: Anlageverhalten institutioneller Investoren sowie Auswirkungen auf Risikokosten.

Zeitrahmen:
Projekt 1: September 2014 bis Februar 2015
Projekt 2: k. A.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Rolf Nagel, rolf.nagel@fh-duesseldorf.de

Lehrstuhl/Institution:
Fachhochschule Düsseldorf
Fachbereich Wirtschaft

Forschungsschwerpunkte:

  • Unternehmensfinanzierung
  • Finanzkommunikation
  • Corporate Responsibility/Sustainability
  • Sustainable Investing
  • Existenzgründung

CM16_CSR-Forschung