Nachrichten

CSR-Forschung: Von Integrated Reporting bis Social Entrepreneurship

Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR NEWS stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Heute mit den vier Forschungsschwerpunkten von Prof. Dr. Rüdiger Hahn an der Universität Kassel.

Kassel (csr-news) – Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR NEWS stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Heute mit den vier Forschungsschwerpunkten von Prof. Dr. Rüdiger Hahn an der Universität Kassel.

Forschungsschwerpunkte:
(1)    Nicht-finanzielle Berichterstattung (Nachhaltigkeits- und CSR-Berichterstattung, Integrated Reporting): Die Forschung konzentriert sich auf experimentelle Forschungsmethoden sowie auf qualitativ-empirische Forschungsdesigns. Im Mittelpunkt stehen die Wahrnehmung und Nutzung nicht-finanzieller Unternehmensberichte durch verschiedene Stakeholdergruppen sowie unternehmerische Strategien in der Nachhaltigkeitsberichterstattung.

(2)    Standards, Performance Measurement und Verhalten für Nachhaltigkeit: Ein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Standards und Managementsysteme für Nachhaltigkeit, etwa dem Leitfaden ISO 26000. Zudem werden anhand von Forschungs- und Praxisprojekten Indikatoren zur Bewertung (sozialer) unternehmerischer Nachhaltigkeit sowie Standards zur nachhaltigen Förderung mineralischer Rohstoffe entwickelt.

(3)    Strategisches und internationales Management in Entwicklungsländern: Dieser Forschungsbereich umfasst die Thematik „Internationales und Strategisches Management an der ‚Base of the Pyramid‘“. Neben konzeptionellen Arbeiten zur Integration der ärmsten Bevölkerungsschichten in Entwicklungsländern in die unternehmerische Wertschöpfung liegt der Schwerpunkt auf Methoden der qualitativ-empirischen Sozialforschung.

(4)    Social Entrepreneurship und Hybrid Business: Dieser Forschungsbereicht umfasst Organisationen, deren unternehmerische Aktivität nicht auf monetäre Gewinnmaximierung abzielt, sondern auf die Lösung gesellschaftlicher Probleme.

Ansprechpartner:
Univ.-Prof. Dr. Rüdiger Hahn, ruediger.hahn@uni-kassel.de

Lehrstuhl/Institution:
Universität Kassel
Institut für Betriebswirtschaftslehre
Fachgebiet Nachhaltige Unternehmensführung

Aktuelle Publikationen:
Zu Forschungsschwerpunkt 1:

  • Rüdiger Hahn, Daniel Reimsbach (2014) “Are we on track with sustainability literacy?: A viewpoint on the influence of sustainability and accounting education on future managers’ processing of sustainability information”, Journal of Global Responsibility, Vol. 5, Iss: 1, pp.55 – 67  >>Link zur Publikation

Zu Forschungsschwerpunkt 2:

  • Rüdiger Hahn, Regina Lülfs (2014), “Sustainable Behavior in the Business Sphere. A Comprehensive Overview of the Explanatory Power of Psychological Models”, Organization & Environment, vol. 27, no. 1, pp. 43-64. >> Link zur Publikation

Zu Forschungsschwerpunkt 3:

  • Rüdiger Hahn, Stefan Gold (2014), Resources and governance in “base of the pyramid”-partnerships: Assessing collaborations between businesses and non-business actors”, Journal of Business Research, Volume 67, Issue 7, pp. 1321–1333. >> Link zur Publikation

CM16_CSR-Forschung