Nachrichten

CSR-Forschung: V-Faktor – Verantwortungsvoll Wirtschaften in Mitteldeutschland

Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR NEWS stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Heute das Forschungsprojekt „V-Faktor – Verantwortungsvoll Wirtschaften in Mitteldeutschland“ an der Leipzig Graduate School of Management.

Leipzig (csr-news) – Wer forscht gerade wo zu welchen Aspekten der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung? CSR NEWS stellt in einer Serie aktuelle Projekte und Publikationen aus der deutschsprachigen Forschungslandschaft vor: Heute das Forschungsprojekt „V-Faktor – Verantwortungsvoll Wirtschaften in Mitteldeutschland“ an der Leipzig Graduate School of Management.

Thema/Forschungsprojekt:
Der Lehrstuhl Wirtschafts- und Unternehmensethik der HHL Leipzig Graduate School of Management beteiligt sich als Kompetenzpartner am Forschungsprojekt „V-Faktor“. In diesem wissenschaftlichen Praxisprojekt sollen Leitlinien für mittelständische Unternehmen in Mitteldeutschland entstehen, die die Basis einer zukünftigen Selbstverpflichtung für verantwortungsvolles und nachhaltiges unternehmerisches Handeln in der Region bilden.

Zeitrahmen:
Seit 2013

Ansprechpartnerin:
Anne Labahn, anne.labahn@hhl.de

Lehrstuhl/Institution:
HHL Leipzig Graduate School of Management

Forschungsschwerpunkte:

  • Unternehmensverantwortung
  • Wirtschafts- und Unternehmensethik
  • Vertrauensmanagement und Integrität
  • Methodik der Sozialwissenschaften

CM16_CSR-Forschung