Agenturmeldung Nachrichten

Mehr als drei Viertel der Berufstätigen über Weihnachten erreichbar

64 Prozent der Befragten lesen in dieser Zeit berufliche E-Mails, dies sei eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

Berlin (afp) – Mehr als drei Viertel aller Berufstätigen sind einer Umfrage zufolge über die Weihnachtsfeiertage und zwischen den Jahren auch für Kunden, Kollegen oder Vorgesetzte telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes Bitkom hervorgeht, lesen 64 Prozent der Befragten in dieser Zeit berufliche E-Mails. Dies sei eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr, als es noch 55 Prozent waren. Einen gegensätzlichen Trend verzeichnete die Umfrage bei der Erreichbarkeit per Telefon über die Feiertage. Sie ging von 74 Prozent im vergangenen Jahr auf 64 Prozent in diesem Jahr zurück.

Nur knapp jeder vierte Berufstätige (24 Prozent) ist demnach über die Weihnachtstage überhaupt nicht dienstlich zu erreichen. Jüngere sehen es mit der Erreichbarkeit der Umfrage zufolge entspannter. Mehr als jeder Zweite der unter 30-Jährigen klinke sich komplett aus. Am häufigsten beantworten demnach die 30- bis 49-Jährigen E-Mails und Anrufe – in dieser Altersgruppe schalten nur 14 Prozent komplett ab. Für jeden Vierten hingegen stellt sich diese Frage über die Feiertage gar nicht: 25 Prozent der Berufstätigen haben zwischen Weihnachten und Neujahr gar keinen Urlaub.

Für die nach Angaben von Bitkom repräsentative Erhebung wurden 1003 Menschen befragt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar