Nachrichten

SZ: Wenig Kundeninteresse an nachhaltigem Druck

Weil zu wenige Kunden auf umweltverträgliches Drucken Wert legen, resignieren selbst fortschrittlich denkende Drucker.

München (csr-news) – Weil zu wenige Kunden auf umweltverträgliches Drucken Wert legen, resignieren selbst fortschrittlich denkende Drucker. Das sagte der Drucker Werner Drechsler der Süddeutschen Zeitung (SZ – Montagsausgabe). Nachhaltigkeit komme nicht wirklich von Fleck, Interesse daran zeigten immer die gleichen Leute, so Drechsler. Der mittelständige Drucker konnte in seinem eigenen Unternehmen den Energieverbrauch seit 2008 um fast ein Drittel und den CO2-Ausstoß um 90 % senken. Als weltweit erste Druckerei habe sein Unternehmen ein komplettes Set aus Biofarben und -lacken verwendet, sagt Drechsler der SZ.