Nachrichten

Handelsblatt: Mehr Bürgerbeteiligung beim Bau von Industrieanlagen

Düsseldorf (csr-news) – Der Landkreistag plant eine frühzeitige Bürgerbeteiligung beim Bau von Industrieprojekten als eine Art „Frühwarnsystem“. Das Handelsblatt (Dienstagsausgabe) zitiert aus einer ihm vorliegenden Richtlinie: „Die Einbindung von lokalem Wissen bereichert die Detailplanung wesentlich“. Eine Abstimmung der Varianten im Dialog beschleunige das Genehmigungsverfahren. Unternehmen sollten Strukturen und Prozesse für eine frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung aufbauen und darüber Prozesse und Varianten planen. Gelinge im Dialogverfahren keine Einigung, können die dort entwickelten Varianten als Plan im Genehmigungsverfahren eingereicht und der Dialog im formellen Verfahren noch in der Bauphase fortgeführt werden, berichtet das Handelsblatt aus der Richtlinie.