Nachrichten

hessnatur gründet Stiftung für angewandte Nachhaltigkeit

Der Anbieter für nachhaltige Mode hessnatur gründet eine Stiftung, um den Gedanken nachhaltigen Wirtschaftens in eine breitere gesellschaftliche Öffentlichkeit zu tragen. Damit nimmt das Unternehmen, ein Jahr vor dem 40-jährigen Firmenjubiläum, einen alten Wunsch von Firmengründer Heinz Hess auf.

Butzbach (csr-news) > Der Anbieter für nachhaltige Mode hessnatur gründet eine Stiftung, um den Gedanken nachhaltigen Wirtschaftens in eine breitere gesellschaftliche Öffentlichkeit zu tragen. Damit nimmt das Unternehmen, ein Jahr vor dem 40-jährigen Firmenjubiläum, einen alten Wunsch von Firmengründer Heinz Hess auf. „hessnatur steht für große Pionierleistungen auf dem Gebiet der nachhaltigen Textilproduktion. Die Grundidee von Heinz Hess zielte immer schon auf eine umfassende und übergreifende Verbindung von Ökologie und Ökonomie sowie gesellschaftlicher Verantwortung. Mit der Stiftungsgründung wollen wir einen starken Impuls für die weitere Verbreitung dieser Idee geben“, sagt Marc Sommer, Vorsitzender der Geschäftsführung. Umweltschutz, Textilökologie, Entwicklungszusammenarbeit und soziale Produktionsbedingungen sind die wichtigsten Themen, mit denen sich die Stiftung beschäftigen wird. „Die hessnatur Stiftung gibt uns ganz neue Möglichkeiten der Kooperation mit Partnern und Initiativen. Unabhängig von der operativen Tagesarbeit können wir strategisch Projekte entwickeln und die Aufklärung zu vielen Themen angewandter Nachhaltigkeit mit noch größerer Intensität betreiben“, sagt Rolf Heimann, Gründungsbeauftragter der Stiftung.