Nachrichten

Green Champions – Sportveranstaltungen umweltgerecht durchführen

Jedes Jahr werden in Deutschland tausende Sportveranstaltungen unterschiedlicher Größenordnungen durchgeführt, mit Auswirkungen auf Mensch, Umwelt und Natur. Wie sich diese Effekte bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung berücksichtigen lassen, ist Gegenstand des heute freigeschalteten neuen Internetportals www.green-champions.de.

Berlin (csr-news) > Jedes Jahr werden in Deutschland tausende Sportveranstaltungen unterschiedlicher Größenordnungen durchgeführt, mit Auswirkungen auf Mensch, Umwelt und Natur. Wie sich diese Effekte bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung berücksichtigen lassen, ist Gegenstand des heute vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) freigeschalteten neuen Internetportals www.green-champions.de. Die Internetseite bietet Organisatoren konkrete Handlungsmöglichkeiten, Checklisten und Praxisbeispiele für jede Veranstaltungsgröße. Der DOSB hat das Portal zusammen mit dem Öko-Institut und der Deutschen Sporthochschule (DSHS) Köln entwickelt. „Die Filterfunktionen auf der Internetseite ermöglichen es Veranstaltern, gezielt nach geeigneten Maßnahmen zu suchen. So können sie beispielsweise ihre Suche durch Angabe der Jahreszeit, der Größe der Veranstaltung oder des Ortes konkretisieren“, so Hartmut Stahl vom Öko-Institut. Sowohl für kleine als auch für große Veranstaltungen ist es essenziell, Nachhaltigkeitsaspekte bereits bei der Planung mitzudenken. Aus diesem Grund informiert das Portal auch, zu welchem Zeitpunkt, das heißt in welcher Phase (von der Bewerbung über die eigentliche Durchführung bis zur Evaluation) welche Schritte angegangen werden müssen und gewichtet sie. Die Maßnahmen sind nach den Themenfeldern Verkehr, Energie- und Ressourcenverbrauch, Abfallmanagement, Catering und Merchandising, Natur und Landschaft sowie Nachhaltigkeitsmanagement sortiert. „Umweltschutz- und Nachhaltigkeitsaspekte gewinnen bei Sportveranstaltungen immer mehr an Bedeutung. Das neue Internetportal bietet den Organisatoren konkrete Hilfestellungen, um die eigene Veranstaltung umweltfreundlicher zu gestalten“, betont Karin Fehres, Vorstand Sportentwicklung im DOSB. Das Internetportal ist eine Weiterentwicklung des 2007 veröffentlichten Ratgebers „Green Champions für Sport und Umwelt. Leitfaden für umweltfreundliche Sportgroßveranstaltungen“.

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar