Nachrichten

Business Lunch „Menschenrechte im Unternehmenskontext“

Am 14. April 2015 veranstaltet respACT in Wien einen Business Lunch „Menschenrechte im Unternehmenskontext“. Gast istder Leiter des Deutschen Nationalen Kontaktpunkts für die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen, Malte Hausschild.

Wien (csr-news) – Am 14. April 2015 veranstaltet respACT in Wien einen Business Lunch „Menschenrechte im Unternehmenskontext“. Kooperationspartner sind die Industriellenvereinigung und das österreichische Bundeswirtschaftsministerium. Als Gast wird der Leiter des Deutschen Nationalen Kontaktpunkts für die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen, Malte Hausschild, von seinen Erfahrungen mit Konfliktlösungsversuchen deutscher Unternehmer berichten.

Die Veranstaltung findet von 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr in der Industriellenvereinigung statt. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkte – es gilt „first come, first serve“. Anmeldung per E-Mail an Natascha Händler, n.haendler@respact.at.

Weitere Informationen >> im Internet