Nachrichten

ALDI fördert nachhaltigen Kakaoanbau

Die Unternehmensgruppen Aldi Nord und Aldi Süd wollen sich zukünftig stärker für einen nachhaltigen Kakaoanbau engagieren. Wie die beiden Unternehmen mitteilten, treten sie dazu dem „Forum Nachhaltiger Kakao e.V.“ bei.

Essen/Mülheim an der Ruhr (csr-news) > Die Unternehmensgruppen Aldi Nord und Aldi Süd wollen sich zukünftig stärker für einen nachhaltigen Kakaoanbau engagieren. Wie die beiden Unternehmen mitteilten, treten sie dazu dem „Forum Nachhaltiger Kakao e.V.“ bei. Dessen Ziel ist es, die Lebensumstände der Kakaobauern und ihrer Familien zu verbessern, die natürlichen Ressourcen und die Biodiversität in den Herkunftsländern zu erhalten und den Anbau sowie die Vermarktung nachhaltig erzeugten Kakaos zu erhöhen. Aldi will mit konkreten Maßnahmen, wie die Weiterbildung der Kakaobauern, die Entwicklung nachhaltiger Anbausysteme im Kakaosektor verbessern.

Hinterlassen Sie einen Kommentar