Nachrichten

Barry Callebaut lanciert Kampagne für sauberes Wasser

Die Schweizer Barry Callebaut Gruppe, Hersteller von Schokoladen- und Kakaoprodukten, und ihre Tochtergesellschaft Biopartenaire haben gemeinsam eine Kampagne für sauberes Wasser lanciert.

Zürich (csr-news) > Die Schweizer Barry Callebaut Gruppe, Hersteller von Schokoladen- und Kakaoprodukten, und ihre Tochtergesellschaft Biopartenaire, Direkteinkäuferin von nachhaltig produzierten Kakaobohnen, haben gemeinsam eine Kampagne für sauberes Wasser lanciert. Im Rahmen des Projektes wurden in den vergangenen zwei Monaten LifeStraw-Wasserfilter an die Bevölkerung der Kakaoanbaugebiete der Elfenbeinküste verteilt. Insgesamt wurden im Rahmen der Kampagne bisher 1.300 Familienfilter und 120 Gemeinschaftsfilter bereitgestellt. Rund 12.000 Menschen erhalten so Zugang zu sauberem Wasser, teilte das Unternehmen mit. Die Idee zu der Wasserfilterkampagne entstand im Rahmen von Barry Callebaut’s Mitarbeiterprogramm „Winning Together“, das Tausende von Mitarbeitenden weltweit in das gesellschaftliche Engagement des Unternehmens einbindet und gleichzeitig den Teamgeist fördern soll.

Hinterlassen Sie einen Kommentar