Nachrichten

CSR – Es geht um mehr: Neue Dialoge auf managerfragen.org

Wozu verpflichten sich Unternehmen eigentlich, wenn sie Verantwortung für Nachhaltigkeit übernehmen, fragt Viola Rühl von der PR-Agentur Edelman in einem Blog-Beitrag auf der Dialogplattform managerfragen.org. Antworten hat sie natürlich auch parat, beispielsweise die, dass zunehmend weniger Menschen den Unternehmen ihr „CSR-Theater“ abnehmen. Genug Anlass für Nachfragen.

Hamburg (csr-news) > Wozu verpflichten sich Unternehmen eigentlich, wenn sie Verantwortung für Nachhaltigkeit übernehmen, fragt Viola Rühl von der PR-Agentur Edelman in einem Blog-Beitrag auf der Dialogplattform managerfragen.org. Antworten hat sie natürlich auch parat, beispielsweise die, dass zunehmend weniger Menschen den Unternehmen ihr „CSR-Theater“ abnehmen. Genug Anlass für Nachfragen.

Genau dies will die Dialogplattform managerfragen.org ermöglichen. Jeder Bürger soll die Möglichkeit erhalten, seine Fragen direkt an Manager zu stellen. CSR NEWS kooperiert seit Anfang dieses Jahres mit managerfragen.org und berichtet stets aktuell über die auf der Plattform geführten Dialoge. In dieser Woche war ein Team von managerfragen.org auf dem CSR-Forum in Ludwigsburg. Daraus haben sich neue Dialoge entwickelt. Hier die neuen Einträge zum Thema CSR:

 

CSR: Es geht um mehr – Blog-Beitrag von Viola Rühl, Edelman PR.

Der Begriff “CSR – Corporate Social Responsibility” beschreibt die mehr oder weniger freiwillige Selbstverpflichtung von Unternehmen, über ihren eigentlichen Geschäftszweck hinaus einen Beitrag zur nachhaltigen gesellschaftlichen Entwicklung zu leisten. Die Frage ist, wozu sich Unternehmen eigentlich verpflichten, wenn sie Verantwortung für Nachhaltigkeit übernehmen…. weiter zum Blog-Beitrag.

 

Corporate Social Responsibility

Zum Blog-Eintrag hatte Katharina Wieczorek noch ein paar Fragen an Frau Rühl. „Was sollten Unternehmen in Ihren Augen bei der Kommunikation von Innovationen beachten, um den Vorwurf bloßer Profitgier zu entkräften?“…. weiter zum Dialog.

 

CSR

„Haben Unternehmen überhaupt eine Chance, Diversity Management umzusetzen, wenn die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vielleicht gar nicht mitmachen?“, fragt Vicki Kormesch die Geschäftsführerin des Vereins „Charta für Vielfalt“, Gräfin Aletta von Hardenberg. Sie antwortet unter anderem „Es ist wichtig, sich mit Diversity Management zu beschäftigen und ein wertschätzendes Arbeitsumfeld zu fördern“….weiter zum Dialog.

 

Nachhaltigkeit stärken – Blog-Beitrag von Rita Schwarzelühr-Sutter, Umweltministerium

„Nachhaltiges Wirtschaften ist ein immer wichtiger werdendes Thema in den Unternehmen, aber auch innerhalb der Bundesregierung“. Das schreibt Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, in ihrem Blog-Beitrag. „Allerdings ist der Weg vom Reden zur Tat, vom Nachhaltigkeitsbericht zum nachhaltigen Unternehmen oft lang und beschwerlich“….weiter zum Blog-Beitrag.