Nachrichten

Unternehmens-Training: Kinderrechte in die Kernprozesse integrieren

Das von UNICEF und dem Deutschen Global Compact Netzwerk veranstaltete Unternehmens-Training behandelt in vier Modulen über zwei Tage die Integration von Kinderrechten in die Prozesse der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht.

Köln (csr-partner) – Das von UNICEF und dem Deutschen Global Compact Netzwerk veranstaltete Unternehmens-Training behandelt in vier Modulen über zwei Tage die Integration von Kinderrechten in die Prozesse der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht. Der Kurs steht europäischen Unternehmen aller Sektoren und Größe offen. Idealerweise verfügen die Teilnehmer bereits über ein gutes Verständnis zum Thema Wirtschaft und Menschenrechte.

Zeit: 17./18. Juni 2015
Ort: UNICEF Deutschland, Köln

Die Veranstaltung findet zu weiten Teilen in englischer Sprach statt.
Weitere Informationen >> im Internet

Für Fragen und Registrierung melden Sie sich bitte unter training@unicef.de oder globalcompact@giz.de