Nachrichten Partnermeldungen

Corporate Responsibility 2015 –Gemeinsam global handeln!

Der Beitrag von Unternehmen zu einer nachhaltigen globalen Entwicklung – Herausforderungen und Möglichkeiten im Zuge der Post-2015-Agenda: Donnerstag, 11. Juni 2015, 16.30 – 19.30 Uhr in Berlin

Der Beitrag von Unternehmen zu einer nachhaltigen globalen Entwicklung – Herausforderungen und Möglichkeiten im Zuge der Post-2015-Agenda
Donnerstag, 11. Juni 2015, 16.30 – 19.30 Uhr
Berlin

Berlin (csr-partner) – Die globalen Veränderungsprozesse und Herausforderungen wie demographischer Wandel, Bevölkerungswachstum, Urbanisierung und Klimawandel sowie die Verknappung der natürlichen Ressourcen weltweit gehen uns alle etwas an. In den Verhandlungen über eine neue globale Entwicklungsagenda ist es daher von besonderer Bedeutung, gemeinsam Verantwortung zu übernehmen, um diese globalen Herausforderungen zu bewältigen und ein neues Verständnis der Zusammenarbeit aller Akteure zu entwickeln.

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), AmCham Germany und die Initiative Verantwortung Zukunft laden vor diesem Hintergrund Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft ein, um gemeinsam die Rolle von Unternehmen im Zuge der Post-2015-Agenda zu diskutieren. Den Teilnehmern bietet sich zudem die Gelegenheit drei Beispiele aus der Unternehmenspraxis kennenzulernen.

Weitere Informationen unter nwohnhas@amcham.de.