Nachrichten Partnermeldungen

Praxisblick – ESG-Faktoren besser steuern

Auf der Veranstaltung „Praxisblick – ESG-Faktoren besser steuern“ am 21. Juli 2015 (15:30 Uhr) in Frankfurt am Main diskutieren Anwender die Informationsanforderungen von Investoren, den Aufbau von ESG-Steuerungssystemen und die Vorteile eines softwaregestützten Datenmanagements.

Frankfurt am Main (csr-partner) – Ein modernes Controlling und Reporting kommt ohne die Steuerung von ESG-Kriterien (Environment, Social, Governance) nicht mehr aus. Sowohl Entscheider als auch Stakeholder drängen auf Transparenz. Banken beziehen zunehmend ESG-Kriterien beim Creditscoring ein und OEMs verlangen von ihren Wertschöpfungspartnern die Offenlegung derselben.

Auf der Veranstaltung „Praxisblick – ESG-Faktoren besser steuern“ am 21. Juli 2015 (15:30 Uhr) in Frankfurt am Main diskutieren Anwender die Informationsanforderungen von Investoren, den Aufbau von ESG-Steuerungssystemen und die Vorteile eines softwaregestützten Datenmanagements. Die Teilnahme ist kostenfrei. [Mehr]