Nachrichten Partnermeldungen

WeSustain ist Mitglied des UN Global Compact

Viele Firmen berichten bereits mit Hilfe des ESM-Systems des Soft-wareanbieters WeSustain einfach und effizient nach Standards wie GRI, ISO 26000 oder den UNGC-Kriterien. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Buxtehude möchte daher nun mit gutem Beispiel vorangehen und verpflichtet sich zur Einhaltung und Förderung der zehn Prinzipien des Global Compact sowie zur jährlichen Offenlegung seiner Nachhaltigkeitsentwicklungen.

Hannover (csr-partner) – Viele Firmen berichten bereits mit Hilfe des ESM-Systems des Soft-wareanbieters WeSustain einfach und effizient nach Standards wie GRI, ISO 26000 oder den UNGC-Kriterien. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Buxtehude möchte daher nun mit gutem Beispiel vorangehen und verpflichtet sich zur Einhaltung und Förderung der zehn Prinzipien des Global Compact sowie zur jährlichen Offenlegung seiner Nachhaltigkeitsentwicklungen. Ziel ist sowohl die Ausrichtung aller unternehmerischen Aktivitäten an den genannten Prinzi-pien, als auch die Förderung der allgemeinen UN-Ziele. Aktuelle und interessante Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit veröffentlicht WeSustain darüber hinaus auf seiner neuen Blog-Seite www.sustainability-experts.de.

Der Global Compact ist mit über 7.000 Mitgliedsunternehmen das weltweit größte Netzwerk für unternehmerische Verantwortung (CSR). Die strategische Initiative richtet sich an Unter-nehmen, die zur Integration der zehn Prinzipien in ihre Geschäftstätigkeit bereit sind, um ge-meinsam an einer nachhaltigeren und gerechteren Globalisierung und der Erreichung der Mil-lennium Entwicklungsziele zu arbeiten.