Nachrichten

Benchmarking zum Klimaschutz auf Geschäftsreisen

Obwohl die Bedeutung von Nachhaltigkeit in Unternehmen an Bedeutung insgesamt gewonnen hat, bleiben einzelne Bereiche noch wenig beachtet. Dazu gehören auch die Geschäftsreisen und die betriebliche Mobilität. Die Initiative atmosfair will nun gemeinsam mit EcoLibro und Unterstützung des Reisenverbandes VDR und NiMo das erste Benchmarking der Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen und Mobilität für Unternehmen durchführen.

Berlin (csr-news) > Obwohl die Bedeutung von Nachhaltigkeit in Unternehmen an Bedeutung insgesamt gewonnen hat, bleiben einzelne Bereiche noch wenig beachtet. Dazu gehören auch die Geschäftsreisen und die betriebliche Mobilität. Die Initiative atmosfair will nun gemeinsam mit EcoLibro und Unterstützung des Reisenverbandes VDR und NiMo das erste Benchmarking der Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen und Mobilität für Unternehmen durchführen.

Ein Ziel des Benchmarkings ist es, dass teilnehmende Unternehmen erfahren, wie effizient sie auf Geschäftsreisen unterwegs sind. Brauche ich mehr oder weniger Reisen als der Wettbewerber der gleichen Branche, um die gleichen Umsätze zu erzielen? Damit werden Unternehmen auch bei der Nachhaltigkeit von Geschäftsreisen sprechfähig, denn effizient Reisen spart auch Zeit und CO2-Emissionen. Außerdem sollen Unternehmen konkrete Verbesserungspotenziale aus den Ergebnissen des Benchmarkings ableiten können.

Die Teilnahme ist kostenlos. Alle Angaben werden vertraulich behandelt. Es wird nicht möglich sein, aus den Ergebnissen auf einzelne Unternehmen zu schließen. Teilnehmende Unternehmen erhalten einen individuellen Benchmarking-Report, in dem die Position des Unternehmens gegenüber vergleichbaren Unternehmen dargestellt wird. Eine Ergebnis-Studie mit den aggregierten Ergebnissen über alle Teilnehmer wird veröffentlicht.

Interessierte Unternehmen können sich auf der Website von atmosfair weiter informieren und zur Teilnahme anmelden.