Nachrichten

FAIRWÄRTS – Ideenwettbewerb für Nachhaltigkeit & Verantwortung im Tourismus

„Es geht FAIRWÄRTS“, so lautet das Motto des gleichnamigen Ideenwettbewerbs, mit dem Tourismusunternehmen motiviert werden sollen, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Fairness im Tourismus auseinanderzusetzen.

Stuttgart (csr-news) > „Es geht FAIRWÄRTS“, so lautet das Motto des gleichnamigen Ideenwettbewerbs, mit dem Tourismusunternehmen motiviert werden sollen, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Fairness im Tourismus auseinanderzusetzen. Die Teilnehmer sind eingeladen anhand von Ideen oder Best-Practice-Beispielen zu zeigen, wie Nachhaltigkeit und Fairer Tourismus in ihrem Unternehmen bereits verankert ist oder werden soll. „Mit dem Wettbewerb möchten wir bereits existierenden guten Beispielen oder Ideen eine Plattform bieten, sich öffentlichkeitswirksam zu präsentieren und Impulse an die Gesellschaft weiter zu geben“, erläutert Projektleiter Marco Giraldo vom Mitveranstalter TourCert, die Ziele des Wettbewerbs. „Einerseits leisten wir so einen Beitrag zur Entwicklung und Verbreitung tragfähiger Konzepte, andererseits wird aber auch der Anstoß für verantwortliche Unternehmenspraktiken in der Tourismusbranche gegeben“. Mitmachen können alle touristischen Unternehmen mit Sitz in Deutschland, Anmeldeschluss ist der 31.12.2015. Weitere Informationen auf der Website des Wettbewerbs.