Nachrichten

Umfrage zu den Sustainable Development Goals

Das Deutsche Global Compact Netzwerk führt in den nächsten Wochen eine webbasierte Umfrage zu den Sustainable Development Goals (SDGs) durch, um Prioritäten und Unterstützungsmaßnahmen für die deutsche Wirtschaft zu identifizieren.

Berlin (csr-news) > Das Deutsche Global Compact Netzwerk führt in den nächsten Wochen eine webbasierte Umfrage zu den Sustainable Development Goals (SDGs) durch, um Prioritäten und Unterstützungsmaßnahmen für die deutsche Wirtschaft zu identifizieren.

Im September letzten Jahres wurden die Sustainable Development Goals (SDGs), die die Welt bis 2030 auf einen gerechteren und nachhaltigeren Entwicklungspfad lenken sollen, durch die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen verabschiedet. Die SDGs wurden unter aktiver Beteiligung aller sozialen Akteure entwickelt, betreffen erstmals sowohl Entwicklungs- als auch Industrieländer und tragen damit einen hohen Grad an Legitimität. Deren nationale Umsetzung – so insbesondere in Deutschland – wird zukünftige Nachhaltigkeitsstrategien bestimmen und somit auch direkte Auswirkung auf Investitionsentscheidungen und die Wirtschaft haben.

Das Deutsche Global Compact Netzwerk, econsense – Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft und Fountain Park laden deutsche Unternehmen nun ein, sich am Dialog zu beteiligen. Die Ergebnisse der Beiträge sollen dazu dienen, die nationale SDG Debatte zu bereichern und Prioritäten und Unterstützungsmaßnahmen für die Wirtschaft zu identifizieren. Ziel ist es, Unternehmen bei der Interpretation und Umsetzung der SDGs zu unterstützen. Der Ergebnisbericht wird öffentlich zur Verfügung gestellt.

Hier der Link zur Umfrage.