Partnermeldungen

C&A-Kunden spenden 500.000 Euro für „Save the Children“

Tausende geflüchtete Mütter und Kinder in Europa erhalten Hilfe durch C&A-Initiative. Copyright_Hanna_Adcock

C&A-Kunden haben im Zeitraum von eineinhalb Jahren mehr als 500.000 Euro für Save the Children gespendet. Der gesamte Erlös kommt Flüchtlingen in Europa zugute.

Düsseldorf (csr-partner) > Alles begann im Mai 2015 als das Unternehmen in insgesamt 1.150 europäischen C&A-Filialen Spendenboxen als Teil seiner Initiative „Mothers make the difference” bereitstellte. Ziel der Initiative ist es, Müttern und Kindern in humanitären Notlagen zu helfen – so beispielsweise bei der Ankunft in Europa als Geflüchtete. Denn Leidtragende in Krisenfällen und humanitären Notsituationen sind hauptsächlich Kinder und deren Mütter, die sich der ständigen Sorge um die Sicherheit und die Gesundheit ihrer Kinder stellen müssen. In den nachfolgenden 18 Monaten haben C&A-Kunden in ganz Europa so eine Gesamtsumme von mehr als 500.000 Euro für die international anerkannte Organisation Save the Children und ihre Projekte für Flüchtlinge gesammelt. „Wir waren überwältigt von der Spendebereitschaft unserer Kunden für Save the Children während der Flüchtlingskrise“, erklärte Jeffrey Hogue, C&As Global Chief Sustainability Officer. „Ihre Großzügigkeit hat dazu beigetragen die Situation von Tausenden Flüchtlingen in Europa zu verbessern.“

„Bei Konflikten, Krisen und Katastrophen sind Mütter und Kinder ganz besonders betroffen. Bereits seit 2015 stehen uns C&A und die C&A Foundation als engagierte Partner zur Seite und helfen uns bei unseren Bemühungen, Mütter und Kinder in Not zu unterstützen – und das weltweit. Wir möchten uns bei C&A, seinen Mitarbeitern sowie seinen Kunden ganz herzlich für die kontinuierliche Unterstützung bedanken“, erklärt Helle Thorning-Schmidt, CEO von Save the Children International.

Save the Children Search and Rescue

Bei der europäischen Flüchtlingskrise arbeitet Save the Children an vorderster Front und bietet die so dringend benötigte humanitäre Unterstützung entlang der gesamten Flüchtlingsroute. Eines der Projekte, dass dank der Spenden der C&A-Kunden verwirklicht werden konnte, trägt den Namen „Vos Hestia“. Dabei handelt es sich um ein Such- und Rettungsschiff von Save the Children im Mittelmeerraum. Zwischen September 2016 und Ende November 2016 half Save the Children damit bei der Rettung von über 2.600 Flüchtlingen und Migranten – darunter waren mehr als 400 Kinder, schwangere Frauen und Neugeborene. 90 Prozent der geretteten Kinder waren ohne Begleitung unterwegs.

Hinterlassen Sie einen Kommentar