_CSR-Wissen: Organisationen

Denknetz

Der Verein Denknetz bietet ein Forum für den Austausch zu aktuellen Themen aus Wirtschafts-, Sozial- und Arbeitspolitik. Das Denknetz ist den Grundwerten der Freiheit, der Gleichheit und der Solidarität verpflichtet. Das Denknetz konstatiert zunehmende soziale Ungleichheiten und eine Tendenz zur Entsolidarisierung in der Gesellschaft. Es will die Mechanismen dieser Dynamik besser verstehen und Alternativen erkunden und diskutieren.

Die Initiantinnen und Initianten des Denknetzes stammen aus Wissenschaft und Forschung, aus Gewerkschaften, politischen Bewegungen und NGO’s, aus kritischen Zeitschriften und Verlagen.

Das Denknetz

  • fördert den Gedankenaustausch und die Zusammenarbeit zwischen WissenschafterInnen, politischen und gewerkschaftlichen AkteurInnen und Institutionen im In- und Ausland
  • macht Forschungsresultate für die politische Praxis fruchtbar und vermittelt Anregungen für Forschungsprojekte
  • entwickelt und setzt Impulse für die politische Orientierung zu aktuellen Themen, ohne jedoch selbst direkt in politische Auseinandersetzungen einzugreifen.

Das Denknetz führt regelmässige Tagungen durch, fördert Forschung und Konzeptarbeit, entwickelt eine internet-basierte Drehscheibe für Vernetzung und Austausch und betreibt ein eigenes Sekretariat

Web: http://www.denknetz-online.ch/

Denknetz
Postfach
CH-8036 Zürich