_CSR-Wissen: Nachhaltigkeitsberichte

RZB Group (Raiffeisen Zentralbank Österreich AG)

Die Nachhaltigkeitsstrategie der RZB-Gruppe ist es, als verantwortungsvoller Banker im Kerngeschäft, fairer Partner im Sinne der Stakeholdereinbindung und als engagierter Unternehmensbürger zu agieren. Anhand dieser Ausrichtung wurden im abgelaufenen Geschäftsjahr zahlreiche Projekte und Maßnahmen initiiert und umgesetzt.

„Der jährliche Nachhaltigkeitsbericht ist ein wichtiger Bestandteil unseres etablierten Dialogs und der umfassenden Einbindung unserer Stakeholder. Um unsere wesentlichen Themen und Handlungsfelder besser bewerten und gewichten zu können, haben wir als innovatives Instrument erstmalig eine Themenlandkarte eingesetzt. Mit deren Hilfe wurden die acht wesentlichsten Themenbereiche der RZB-Gruppe aus Nachhaltigkeitssicht identifiziert. Diese waren die Basis für die Anfang 2016 online durchgeführte gruppenweite Wesentlichkeitsbefragung unserer internen und externen Stakeholder. Alle daraus resultierenden Ergebnisse sind in unsere aktuelle Wesentlichkeitsmatrix eingeflossen, mit der wir nun intensiv weiterarbeiten werden“, erklärt Andrea Sihn-Weber, Leiterin des Nachhaltigkeitsmanagements der RZB-Gruppe, auf der Website der Gruppe.

NBrzbgroup2015

Der Nachhaltigkeitsbericht 2015 als eBook

Kontakt:

Raiffeisen Zentralbank Österreich AG
Leitung Nachhaltigkeitsmanagement RZB-Gruppe:
Andrea Sihn-Weber
Telefon +43-1-26216-6069
E-Mail: nachhaltigkeitsmanagement@rzb.at
Am Stadtpark 9
A-1030 Wien
Telefon: +43-1-26216-0
Fax: + 43-1-26216-1715
Web: www.rzb.at/nachhaltigkeitsmanagement

Hinterlassen Sie einen Kommentar