_CSR-Wissen: Consultants

UPJ e.V.

UPJ ist das Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Projekte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, indem sie neue Verbindungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Verwaltungen schaffen.

Diese Akteure unterstützt der gemeinnützige UPJ e.V. darüber hinaus mit Informationen und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility Aktivitäten.

upj

UPJ wurde 1996 gegründet und versteht Corporate Social Responsibility als Beitrag von Unternehmen zu einer nachhaltigen Entwicklung, der durch verantwortliche Praxis in den Handlungsfeldern Markt, Umwelt, Mitarbeiter und Gemeinwesen umgesetzt wird. Im Vordergrund des unternehmerischen Engagements im Gemeinwesen (Corporate Citizenship) stehen neue Soziale Kooperationen, in denen Akteure aus Staat, Wirtschaft und Zivilgesellschaft im eigenen Interesse ihre Rollen neu bestimmen, ihre Ressourcen und spezifischen Kompetenzen bündeln und gemeinsam neue Lösungswege für gesellschaftliche Probleme suchen.

Auf Initiative von UPJ haben sich im Jahr 2003 mittelständische und große Unternehmen unter dem Motto “Unternehmen: Aktiv im Gemeinwesen” zusammengeschlossen. Mittlerweile wirken über 35 Unternehmen aller Größen und Branchen im UPJ-Netzwerk mit, um eine verantwortliche Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement von Unternehmen im Gemeinwesen zu verbreiten und dabei mit gutem Beispiel voranzugehen. Mitglieder sind Amway, ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, Bernhard Assekuranzmakler, betapharm, BMW Group, chambiz, Commerzbank, Computacenter, Credit Suisse, Dibella, Dornseif, Dr. Ausbüttel & Co., E.ON Energie, ERGO, FOCUS Magazin Verlag, Freshfields Bruckhaus Deringer, Generali Deutschland, GSE Protect, Hennigsdorfer Wohnungsbaugesellschaft, Herlitz, Hewlett Packard, HypoVereinsbank, Intel, ista International, KPMG, Linklaters, Manpower, MVG Medienproduktion, SanLucar Fruit, Sanofi Pasteur MSD, SAP, SIK-Holz, Steffen und Bach, Telefónica Germany, Veolia Wasser und WILO.

Kontakt:

UPJ E.V.
BRUNNENSTR. 181
D-10119 BERLIN
T: 030 – 2787406-0
F: 030 – 2787406-19
E-Mail: moritz.blanke@upj.de
Web: www.upj.de