CSR_NEWS Klimaschutz Nachrichten

Myclimate jetzt auch in Österreich

Die gemeinnützige Organisation für freiwillige CO2-Kompensationsmassnahmen myclimate hat eine Niederlassung in Österreich eröffnet.

Bregenz (csr-news) > myclimate ist dazu eine Partnerschaft mit dem Klimaneutralitätsbündnis 2025 eingegangen. Das Klimaneutralitätsbündnis 2025 wurde 2015 auf Initiative der Vorarlberger Kraftwerke (VKW) von zehn Unternehmen mit dem Ziel, bis spätestens 2025 alle unternehmerischen Aktivitäten klimaneutral zu stellen, gegründet. „Unsere Erfolge, Erfahrung und Kompetenz im wirksamen Klimaschutz und die Glaubwürdigkeit der Marke myclimate, zusammen mit einem ambitionierten und verankerten Partner: diese Kombination passt. Gemeinsam können wir in Österreich einiges für den Klimaschutz erreichen.“, so myclimate Geschäftsführer René Estermann die Partnerschaft. „Wir stehen voll hinter den Werten von myclimate und sind stolz, bei unserer Initiative mit einem so hochwertigen Partner zusammenarbeiten zu können“, so Anna Maierhofer, Projektleiterin Klimaneutralitätsbündnis 2025 und Projektleiterin Partnerschaften myclimate Österreich. Gerade bei internationalen Klimaschutzprojekten würde Vertrauen eine große Rolle spielen.

Das neue Büro in Bregenz bietet Kunden ein breites Portfolio an myclimate Klimaschutzangeboten. Dabei kann myclimate Austria auf ein fünfköpfiges Team vor Ort und je nach Bedürfnis auf weitere Experten in Zürich zurückgreifen. myclimate Austria vergibt für Österreichische Unternehmen, Events und Standorte das Label „klimaneutral mit myclimate“. Dieses Angebot wird durch das myclimate Schweiz Angebot ergänzt und vor Ort in Österreich kontinuierlich ausgebaut. Firmen und Organisationen aus Österreich können für die Kompensation aus einem breiten Spektrum von myclimate Klimaschutzprojekten wählen.

myclimate Österreich ist die mittlerweile achte internationale Partnerorganisation von myclimate. Weitere Partner gibt es in Deutschland, Schweden, Norwegen, Luxemburg, Griechenland, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Japan.