CSR_NEWS Nachrichten

Fair Fashion Guide: Infos und Inspirationen

Startseite www.fairfashionguide.de

Die Website bietet Hintergrundinformationen zur Textilproduktion und nachhaltige Mode.

Bonn (csr-news) – Welche Herausforderungen stellen sich einer nachhaltigen Textilproduktion? Wo gibt es welche fair produzierte Mode? Darüber will der Fair Fashion Guide Verbraucher aufklären. Herausgegeben haben ihn der Verein Femnet, ein Mitglied der Clean Clothes Campaign, und das Beneficial Design Institute Berlin.

„Ich freue mich, dass der Fair Fashion Guide neben facettenreichen Eindrücken von fairer Mode auch zum Nachdenken und Ändern des Konsumverhaltens anregt “, erklärte die Femnet-Vorsitzende Gisela Burckhardt, Herausgeberin des Fair Fashion Guide.

Dort präsentieren Profi-Models fair produzierte Mode. Dazu gibt die Website Tipps zum nachhaltigen Konsum, etwa über die Kleiderpflege, das Teilen und Tauschen oder das Up-Cycling. In Rubriken wie „Was kostet mein T-Shirt?“ wird über nachhaltigkeits-relevante Details der Textilproduktion berichten. Dort heißt es unter der Überschrift „Die wahren Kosten der Mode“ etwa „Die Endverbraucher_innen zahlen 29 Euro, davon erhält die Näherin 0,18 Euro.“ In der Rubrik „Textile Kette“ bietet der Guide Infos zur Baumwollproduktion und weiterführende Links.

Und im Menü „Fashion-Finder” wirbt der Fair Fashion Guide mit Links auf die Website “Get Changed!“ für nachhaltige Modelabel.

Gefördert wurde die Erstellung der Website von „Engagement Global“ im Auftrag des Bundesentwicklungsministeriums.

Die Website: www.fairfashionguide.de

Ihr Kommentar