Partnermeldungen

iPoint veröffentlicht Circular Economy E-Book

Gesetze, Initativen und Lösungen kompakt erläutert

Gesetzliche Regelungen und Initiativen in den Bereichen Circular Economy (Kreislaufwirtschaft), Corporate Social Responsibility (CSR), REACH  sowie weitere Anforderungen an die Nachhaltigkeit von Produkten und Lieferketten stellen Unternehmen vor herausfordernde Aufgaben und Pflichten.

Einen kompakten und fundierten Überblick über aktuelle rechtliche, gesellschaftliche sowie technologische Entwicklungen in diesen Bereichen gibt iPoints neues E-Book Circular Economy & Sustainable Supply Chains – Regulatorische Anforderungen und Compliance.

Im Mittelpunkt des ersten Teils stehen gegenwärtige Herausforderungen für Unternehmen im Bereich der Kreislaufwirtschaft und des Product-Lifecycle-Managements sowie die daraus resultierenden Chancen. Der zweite Teil des E-Books vertieft zentrale Aspekte der Thematik auf der Grundlage von sechs ausgewählten Vorträgen, die auf der 4. iPoint-Fachtagung „Conflict Minerals & Sustainable Supply Chain“ am 10. November 2016 in Filderstadt bei Stuttgart gehalten wurden:

  •     Sustainable Sourcing und umweltbezogene Produktkonformität: Hintergründe und rechtliche Aspekte (Prof. Dr. Ulrich Ellinghaus, Baker McKenzie)
  •     eLRT – electronic Labor Rights Template: Offizielles Release (Dr. Chris N. Bayer, Development International & Dr. Katie Böhme, iPoint-systems)
  •     CSR-Datensammlung entlang der Lieferkette – Lessons learned (Frank Richter, mentorichter)
  •     REACH-Compliance durch materialbezogene Risikobewertung von Erzeugnissen (Jochen Dettke, DEKRA)
  •     Sustainable Supply Chain Management – Mehrwert für das Unternehmen schaffen statt mehr Fragebögen und Berichte (André Podleisek, Schindler Management AG)
  •     Nachhaltiges Produktmanagement in einer Kreislaufwirtschaft (Prof. Dr. Rupert Baumgartner, Universität Graz)

Hier geht es zum Download.

Hinterlassen Sie einen Kommentar