Partnermeldungen

Telekom-Magazin „We Care“ ausgezeichnet

© Telekom

Mit dem „We Care“ Magazin macht die Telekom Nachhaltigkeitskommunikation spannend. Jetzt wurde sie dafür mit dem „Goldenen Funken“, dem Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation ausgezeichnet.

Bonn (csr-partner) > Bereits zum 16. Mal wurde der renommierte „Goldene Funke“ für Wirtschaftskommunikation vergeben. Ausgezeichnet werden Unternehmen und ihre Agenturen für besonders gute, zielorientiere und wirksame Kommunikation in den sechs Kategorien Corporate Publishing, Werbekommunikation, Markenkommunikation, Event- und Messekommunikation sowie interne Kommunikation & PR sowie Social Media. Damit verbunden ist ein Sonderpreis für besonders gelungene Start-Up-Kommunikation.

Mehr als 1200 Bewerber

Über 1200 Unternehmen im deutschsprachigen Raum hat die Jury gescannt und aus den Einreichungen die besten 34 Kommunikationskonzepte und -kampagnen für das Finale ausgewählt. In der Kategorien Corporate Publishing konnte die Telekom mit ihrem „We Care“ Magazin punkten und erhielt die begehrte Trophäe.

Studentisches Hauptstadt-Projekt

Der alljährlich verliehene Deutsche Preis für Wirtschaftskommunikation ist ein studentisches Projekte in der deutschen Hauptstadt und steht unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller und der Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries.

Hohes Renommee

Bereits zum 16. Mal wurde die Auszeichnung von den Studierenden des Studiengangs Wirtschaftskommunikation an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin verliehen. Er hat insbesondere durch seine Unabhängigkeit und den wissenschaftlichen Hintergrund hohes Renommee erworben.