_CSR-Wissen: Nachhaltigkeitsberichte

Berlin Hyp

Nachhaltigkeitsmanagement der Berlin Hyp

Die Berlin Hyp ist auf großvolumige Immobilienfinanzierungen für professionelle Investoren und Wohnungsunternehmen spezialisiert. Für sie entwickelt sie individuelle Finanzierungslösungen. Als Verbund-Unternehmen der deutschen Sparkassen stellt sie diesen Instituten außerdem ein umfassendes Spektrum an Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung. Ihr klarer Fokus, nahezu 150 Jahre Erfahrung und die Nähe zur Sparkassen-Finanzgruppe kennzeichnen die Berlin Hyp als eine führende deutsche Immobilien- und Pfandbriefbank.

Von Sustainalytics, einem der führenden Anbieter von Nachhaltigkeitsratings, ist die Berlin Hyp erneut positiv bewertet worden. Dabei konnte die Bank für das Geschäftsjahr 2016 ihr gutes Ergebnis aus dem Vorjahr signifikant auf 76 von 100 möglichen Punkten verbessern. Erstmalig stufte Sustainalytics die Berlin Hyp zudem als „Outperformer“ ein. Sie zählt damit zu den besten 9 Prozent ihrer Branche. „Das erfreuliche Ratingergebnis dokumentiert unser nachhaltiges Engagement“, so Sascha Klaus, Vorstandsvorsitzender der Berlin Hyp. „Unternehmerisches Handeln und gesellschaftliche Verantwortung gehören für uns untrennbar zusammen.“

Die Berlin Hyp hat ihren Nachhaltigkeitsbericht 2016 publiziert, nachdem bereits im März die Nachhaltigkeitsbilanz nach den Standards der Global Reporting Initiative (GRI G4) erschienen ist. Der vorliegende Bericht umfasst vorrangig Strategie, Ziele, Handlungsfelder und Maßnahmen in Sachen Nachhaltigkeit der Bank. Zu den wesentlichen Maßnahmen zählen noch im Jahr 2017 die weitere Standardisierung von Kreditprozessen und weitere Optimierung der Identifizierung von Green Building Finanzierungen sowie Energieeinsparungen und Emissionsreduzierungen zum Beispiel durch die verstärkte Nutzung von erneuerbaren Energien und die CO2-Kompensation von Dienstreisen der Mitarbeiter mit dem Flugzeug.

Den vollständigen Nachhaltigkeitsbericht und die GRI-Bilanz finden Sie unter:
www.berlinhyp.de/unternehmen/nachhaltigkeit/nachhaltigkeitsberichtegri-bilanzen.html

Hinterlassen Sie einen Kommentar