CSR_NEWS Nachrichten Verbraucher

Stiftung Warentest hat Einfluss

© Stiftung Warentest

Beim Kauf eines neuen Produktes stehen viele Verbraucher vor einem Dschungel an Angeboten. Nicht immer ist es einfach, eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen. Deshalb greifen viele Konsumenten auf unabhängige Testberichte wie die Stiftung Warentest zurück.

Hamburg (csr-news) > Laut einer aktuellen Umfrage von Statista in Zusammenarbeit mit YouGov lesen 80 Prozent der Deutschen zumindest gelegentlich Testberichte der Stiftung Warentest. Nur 17 Prozent nutzen diese Möglichkeit nie. Wie die Grafik von Statista zeigt, beeinflussen die Testberichte bei vielen Verbrauchern die Kaufentscheidung: 12 Prozent lassen sich auf laut eigenen Angaben „auf jeden Fall“ von einem negativen Testurteil beeinflussen, 54 Prozent beantworten diese Frage mit „eher ja“. Lediglich sieben Prozent bleiben davon ungerührt.

Die Umfrage zeigt, dass es für Unternehmen nach wie vor wichtig ist, in unabhängigen Testberichten gut abzuschneiden.

Infografik: Stiftung Warentest hat Einfluss - vor allem bei negativen Testberichten | Statista