Partnermeldungen

Stellenangebot: Projektmanager Corporate Social Responsibility (CSR) (m/w)

Coka - Fotolia

UPJ ist das Corporate Citizenship- und CSR-Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen in Deutschland.

Im Mittelpunkt stehen Projekte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, indem sie neue Verbindungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Verwaltungen schaffen. Diese Akteure unterstützt der gemeinnützige UPJ e.V. darüber hinaus mit Informationen und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility Aktivitäten.

Für die UPJ-Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum 1.3.2018, gerne auch früher, eine engagierte Mitarbeiterin / einen engagierten Mitarbeiter in Vollzeit.

Aufgaben

  • Management eines regionalen CSR-Projekts im Ruhrgebiet zur Sensibilisierung und Qualifizierung insbesondere mittelständischer Unternehmen in Zusammenarbeit mit drei weiteren Projektpartnern
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen im Rahmen des Projekts (Fachtagungen, Praxisbesuche bei Unternehmen, Webinare, Qualifizierungsreihen, Peer Learning Gruppen, themen- oder branchenspezifische Workshops etc.)
  • Aufbau und fachliche Betreuung eines Online-Informationsangebots für Unternehmen zu potenziellen Risiken im Bereich Umwelt, Soziales und Menschenrechten weltweit, in Zusammenarbeit mit einer niederländischen Partnerorganisation und dem deutschen Auftraggeber
  • Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit der für Kommunikation zuständigen Projektmanagerin bei UPJ und den jeweiligen Projektpartnern
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Angebots von UPJ

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt im Bereich Wirtschaft oder Nachhaltigkeitsmanagement
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Bereich CSR und Nachhaltigkeitsmanagement
  • Sehr gute Kenntnis der Herausforderungen mittelständischer Unternehmen bei der systematischen Implementierung von CSR
  • Fundierte Erfahrung in der Ansprache, Sensibilisierung, Qualifizierung und Beratung mittelständischer Unternehmen zu CSR
  • Eigeninitiative und selbstständiger Arbeitsstil
  • Bereitschaft zu intensiver Reisetätigkeit
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Powerpoint)
  • Affinität zum Internet und der Social Media-Kommunikation, möglichst auch Erfahrung mit Content Management Systemen
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz, sicheres und freundliches Auftreten
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Verwaltung in einer dynamischen Organisation in einem engagierten interdisziplinären Team. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet bis Ende 2020 und wird in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vergütet. Eine Weiterbeschäftigung streben wir an.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben und tabellarischer Lebenslauf, sowie relevante Arbeitszeugnisse) bitte bis spätestens 22.1.2018 per E-Mail (nur im PDF-Format) an bewerbung@upj.de.