Nachrichten

CSR-Wissen: Corporate Digital Responsibility

CC0 von NeuPaddy auf pixabay

“‘Corporate Digital Responsibility’ (CDR) bezieht sich auf die Unternehmensverantwortung in der digitalen Gesellschaft.”

Das schreibt Saskia Dörr in ihrem Basiseintrag “Corporate Digital Responsibility” im Bereich CSR-Wissen. Und sie zitiert aus “Global Intelligence for the CIO 2017“: “Corporate Digital Responsibility ist eine freiwillige Selbstverpflichtung. Sie beginnt mit der Notwendigkeit, gesetzliche Anforderungen und Standards zu erfüllen – für den Umgang mit Kundendaten, vertraulich, geistiges Eigentum usw. – aber sie erstreckt sich auch auf umfassendere ethische Überlegungen und die grundlegenden Werte, nach denen ein Unternehmen arbeitet.” (Übersetzung der Autorin)

Lesen Sie mehr auf CSR-Wissen zu “Corporate Digital Responsibility”.

CSR-Wissen bietet vielseitige Fachinformationen zur gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung – open access oder frei lizensiert. Nutzen Sie diese Informationen für Ihre (Bildungs-)Arbeit, diskutieren Sie die Themen in der CSR NEWS-Community und senden Sie uns gerne Ihre Beiträge zu dieser Wissensplattform.

Hinterlassen Sie einen Kommentar