Partnermeldungen

Statistische Analyse der Umsetzungen nach dem CSR-RUG

Die Kurzanalyse unter www.csr-berichtspflicht.de zeigt alles Wissenswerte rund um die ersten Veröffentlichungen nach dem CSR-RUG.

Die meisten der berichtspflichtigen Unternehmen, Banken und Versicherungen haben ihre erste nichtfinanzielle Erklärung oder den Bericht für das Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht. Welche Rahmenwerke sie dabei gewählt haben, wie umfangreich sie berichten und wie viele Unternehmen die veröffentlichten Daten so gekennzeichnet haben, dass die Texte als separate nichtfinanzielle Informationen erkenntlich sind, zeigt die nun veröffentlichte Analyse unter http://www.csr-berichtspflicht.de/Analyse-NFE.pdf.

Basis der quantitativen Auswertung ist die Auflistung von 320 nichtfinanziellen Veröffentlichungen auf der Webseite www.csr-berichtspflicht.de. Das sortierbare Verzeichnis bietet einen Anlaufpunkt für die Recherche und Analyse von Praxisbeispielen und macht die praktischen Auswirkungen des Gesetzes deutlich.

Hinterlassen Sie einen Kommentar