Agenturmeldung Nachrichten

Britisches Parlament erklärt Klima-Notstand

© Gerd Altmann/CCO

Das britische Parlament hat einen Umwelt- und Klima-Notstand erklärt – nach Angaben der oppositionellen Labour-Partei als erstes Parlament weltweit.

London (afp) > Labour schrieb am Mittwochabend auf Twitter, nun müssten “echte Taten” im Kampf gegen den Klimawandel folgen. Parteichef Jeremy Corbyn erklärte, er hoffe nun auf eine “Welle von Aktionen von Parlamenten und Regierungen in aller Welt”. Der Parlamentsbeschluss ist allerdings für die Regierung nicht bindend.

Die Abstimmung erfolgte nach mehr als zehntägigen Protesten der Klimaschutzbewegung Extinction Rebellion in London. Die Gruppe erklärte, der Parlamentsbeschluss sei ein “erster Schritt”, dass die Regierung die Wahrheit über die Klima- und Umweltproblematik sage.

Hinterlassen Sie einen Kommentar