Partizipation nach Maß: Mitarbeitende an betrieblichen Gestaltungs- und Entscheidungsprozessen beteiligen

Events > 2018 > Oktober > Partizipation nach Maß: Mitarbeitende an betrieblichen Gestaltungs- und Entscheidungsprozessen beteiligen

About this event:

Created by Redaktion

DSG-Canusa GmbH, Boschstraße 17, 53359 Rheinbach

 

Ein Workshop für Unternehmen und Organisationen

Veranstalter: IHK Bonn/Rhein-Sieg, CSR-Kompetenzzentrum Rheinland

Die Einstellung gegenüber Mitarbeiterbeteiligung kann in Betrieben reichen von: „Das machen wir doch schon“ bis hin zu „Da treten wir etwas los, das wir am Ende nicht mehr einfangen können.“ Die Realität auf dem Arbeitsmarkt zeigt, dass Gestaltungsmöglichkeiten aktiv von Beschäftigten oder Bewerbern gewünscht werden und andererseits aber auch Sicherheiten zu neuen Rollenverständnissen, Aufgaben und Kompetenzen von Führungskräften und Beschäftigten gesucht werden. Daher greift dieser CSR Workshop im Handlungsfeld „Arbeitsplatz“ das Thema Partizipation von Mitarbeitenden auf. In diesem Workshop werden den Teilnehmern einerseits Werkzeuge (wie Beteiligungsgrade, formen und -abstufungen) vermittelt und an die Hand gegeben und andererseits auch konkretes Erfahrungswissen und praxisnahe Prozessschritte einzeln erläutert. Der Gastgeber, die DSG-Canusa GmbH – eine Tochter der kanadischen Shawcor Ltd -produziert und vertreibt mit ca. 290 Mitarbeitern in Rheinbach bei Bonn sowie an weiteren Standorten in Nordamerika und China innovative Warm- und Kaltschrumpfprodukte und Anwendungstechnologie für die Automobil-, die Elektro- und die Öl- & Gasindustrie. Ein Praxisbericht der DSG-Canusa GmbH fasst Erfolgsfaktoren, Meilensteine und Herausforderungen aus einem internen durchgängig beteiligungsorientierten Entwicklungsprozess in diesem CSR Workshop zusammen und rundet damit Ihr Bild ab.

Information und Anmeldung

Hinterlassen Sie einen Kommentar