„Digitalisierung in Wertschöpfungsketten – eine Chance für Menschenrechte?“

Events > 2018 > November > „Digitalisierung in Wertschöpfungsketten – eine Chance für Menschenrechte?“

About this event:

Created by Redaktion

Sarah Wieners Restaurant im Hamburger Bahnhof, Invalidenstraße 50–51 10557 Berlin

 

Globalisierung, Klimawandel und Digitalisierung verändern das Zusammenleben der Menschen radikal. Für Unternehmen bedeutet das zugleich Chance und Herausforderung.

Im Forum Unternehmen und Menschenrechte bringen wir Akteure aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft zusammen, um Herausforderungen von Unternehmen in Bezug auf Menschenrechtsverletzungen in Lieferketten zu diskutieren. Ziel ist es, einen offenen, lösungsorientierten Dialog zu führen.

Das diesjährige Thema lautet „Digitalisierung in Wertschöpfungsketten – eine Chance für Menschenrechte?“

Zusammen mit Ihnen wollen wir die Vor- und Nachteile neuer Technologien erforschen und wie diese für Unternehmen in menschenrechtlichen Sorgfaltsprozessen angewandt werden können.

Auf kurzen „Speed-Podien“ werden Experten aus Unternehmen, von Technologieanbietern, NGOs und Verbraucherschützer, ihre jeweiligen Perspektiven darstellen und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Vor und nach dem Podium gibt es Zeit für Networking. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind – die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar