Böse Wirtschaftsbosse und Wutbürger – Stimmt das?

Events > 2019 > März > Böse Wirtschaftsbosse und Wutbürger - Stimmt das?

About this event:

Created by Redaktion

WHU - Otto Beisheim School of Management – Campus Düsseldorf Erkrather Straße 224a 40233 Düsseldorf

 

Ein interaktiver und spielebasierter Dialog-Abend zwischen Wirtschaft und Gesellschaft, um die Verantwortung von Wirtschaft und Gesellschaft.

Wir bringen in der Abendveranstaltung gezielt Führungskräfte und BürgerInnen aus der Region in einen Dialog, um zu erkunden, wie weit die Verantwortung der Wirtschaft für die zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit reicht, wieviel und in welcher Form Verantwortung gefordert wird und möglich ist.

Begegnungen – Perspektivwechsel – Klischees entlarven – Brücken bauen – neue Antworten.

Mit neuen Themen und neuen spielerischen Formaten bieten wir wieder einen besonderen Begegnungsraum: raus aus der eigenen „Filterblase“ hin zu einem konstruktiven Dialog zwischen Wirtschaft und Gesellschaft. Wer hat welche Verantwortung für unsere gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit? … und wie kann es gelingen, gemeinsam Lösungen zu finden? Statt Feindbildern, Vorwürfen, Bashing u.a.m. Begegnungen, Perspektivwechsel, Klischees entlarven, Brück bauen, neue Antworten.

Mitveranstalter sind die WHU – Otto Beisheim School of Management sowie die gemeinnützige Anthropia GmbH. Gefördert wird die Veranstaltung von der Haniel Stiftung und der Peter Curtis Stiftung.

Information und Anmeldung

Hinterlassen Sie einen Kommentar