Impact Management: Das Nicht-Messbare messbar machen!

Events > 2019 > April > Impact Management: Das Nicht-Messbare messbar machen!

About this event:

Created by Redaktion

Webinar

 

Sie verfolgen in Ihrem Unternehmen eine Nachhaltigkeitsstrategie und fragen sich, ob und wie Ihre einzelnen Maßnahmen wirken? Erhalten Sie in unserem Webinar erste Impulse zur betrieblichen Wirkungsmessung, kompakt und praxisnah.

Welchen Mehrwert schafft ein Unternehmen und hat die eigene Unternehmensstrategie eine positive oder negative Wirkung auf Gesellschaft, Umwelt und/oder Wirtschaft? Feststeht: Unternehmen, die nicht zum Gemeinwohl beitragen, werden es künftig schwer haben. Umso wichtiger, dass sie die Wirkung ihres Geschäftsmodells und ihrer Nachhaltigkeitsaktivitäten nachvollziehbar, transparent und vor allem messbar machen.

Inhalt:

Erfahren Sie zu Beginn des Webinars, aus welchem Trend heraus sich das Impact Management entwickelt hat und was unter betrieblicher Wirkungsmessung zu verstehen ist. Im Anschluss teilt die Neumann Gruppe GmbH exklusiv ihre Erfahrungen, wie sie Impact Management in der Unternehmenspraxis umgesetzt hat. Abschließend stellen wir Ihnen die Impact Management Software von WeSustain vor und zeigen Ihnen, wie sie Sie auf Ihrem Weg in ein professionelles Impact Management unterstützt.

Partner:

WeSustain freut sich auf die Unterstützung seiner Partner:

Sonja König | Neumann Gruppe GmbH

Head of Corporate Responsibility der Neumann Kaffee Gruppe, dem weltweit führenden Rohkaffeedienstleister, der u.a. in den Bereichen Anbau und Farmmanagement, Qualitätsaufbereitung und Klassifizierung sowie Export und Import tätig ist.

Marie-Lucie Linde | Linde Consulting

Nachhaltigkeits- und Kommunikationsexpertin, zertifizierte CSR-Managerin (FA) sowie Gründungsmitglied der sustainable natives eG. Sie begleitet Unternehmen beim Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagement.

Information und Anmeldung

Hinterlassen Sie einen Kommentar