Diversität im Unternehmens- und Gründungskontext

Events > 2019 > Juni > Diversität im Unternehmens- und Gründungskontext

About this event:

Created by CSR NEWS - das Fachportal

Freie Universität Berlin, Gründerhaus, Altensteinstraße 40, 14195 Berlin

 

Chancen und Herausforderungen unternehmerischer Diversität im digitalen Zeitalter sind das Thema einer Konferenz am 27. und 28. Juni 2019 an der Freien Universität Berlin. Im Rahmen der Veranstaltung findet am 27. Juni die öffentliche Vortragsreihe Diversity Talks statt, deren Ziel es ist, eine Austauschplattform für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Praktikerinnen und Praktiker sowie Studierenden zu schaffen. Die Vorträge finden in englischer Sprache statt, eine Anmeldung bis zum 24. Juni ist erforderlich an https://mi3.lambdalogic.de/unihamburg-online/hidiversity.do. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenpflichtig, für Studierende ist sie kostenfrei. Die Konferenz Hello Diversity wird organisiert von der Wirtschaftswissenschaftlerin und Mitgründerin des Digital Entrepreneurship Hub Dr. Janina Sundermeier von der Freien Universität Berlin.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Gründerinnen und Gründer setzen sich in der Vortragsreihe am 27. Juni mit den Themenbereichen demographic diversity, functional diversity und deep-level diversity auseinander. Sprechen werden unter anderem Natalya Nepomnyashcha (Netzwerk Chancen), Uta Menges (IBM Diversity & Inclusion Leader), Lea Böhm (AllesRoger), Professorin Helle Neergaard (Arhus University) und Dr. Timo Lorenz (Medical School Berlin). Im Anschluss an die Vorträge findet jeweils eine Podiumsdiskussion statt.

Für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler besteht außerdem die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Forschungsworkshop am 28. Juni. Aufgegriffen und in interdisziplinären Teams zu Forschungsprojekten konzipiert werden dabei Themen aus der Vortragsreihe. Zudem besteht die Möglichkeit, sich mit den Editorinnen der Sonderausgabe Concepts and Facets of Entrepreneurial Diversity der Fachzeitschrift International Journal of Business Venturing Prof. Dr. Kerstin Ettl und Prof. Dr. Silke Tegtmeier über eigene Beiträge auszutauschen.

Digital Entrepreneurship Hub der Freien Universität bündelt die Gründungsforschung und -lehre sowie gründungsbezogene Aktivitäten verschiedener Fachbereiche und fördert die Zusammenarbeit mit Unternehmen im Rahmen externer Kooperationen.

www.hellodiversity.digital

Hinterlassen Sie einen Kommentar